Der VfL Wolfsburg steht nach dem 2:0 (0:0)-Erfolg zum Bundesligaauftakt gegen den VfB Stuttgart an der Tabellenspitze.

Die Tore in einer sehenswerten Partie erzielten Zvevdan Misimovic (71.) und Grafite (82.).

Beim VfB musste Christian Träsch mit Verdacht auf Handegelenkbruch ausgewechselt werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel