Kapitän Mark van Bommel und Martin Demichelis von Bayern München sind am Montag erfolgreich operiert worden. Das teilte der Klub auf seiner Internetseite mit.

Beide Spieler sollen das Krankenhaus in den nächsten Tagen wieder verlassen.

Mittelfeldspieler van Bommel hatte sich beim Saisonstart am vergangenen Samstag bei 1899 Hoffenheim (1:1) den großen Zeh am rechten Fuß gebrochen und zusätzlich eine Sehne gerissen.

Demichelis hatte sich bereits Mitte der vergangenen Woche im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel