Mainz 05 kann im Auswärtsspiel am Samstag bei Hannover 96 auf Andreas Ivanschitz zurückgreifen. Der 25-jährige Österreicher hatte sich beim 2:2 gegen Bayer Leverkusen eine Außenbandzerrung im linken Knie zugezogen, ist aber bereits wieder voll im Training.

Die er Genesung von Ivanschitz eröffnet Thomas Tuchel, "mit der gleichen Elf wie gegen Leverkusen zu beginnen". Denn große Alternativen hat der Trainer nicht, da weiterhin acht Spieler verletzt ausfallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel