Hannovers Steven Cherundolo fällt für das Heimspiel gegen Mainz 05 aus - der US-Amerikaner befindet sich Quarantäne.

Nach dem WM-Qualifikationsspiel der USA gegen Mexiko (1:2) hatte sich der Ex-Bayern-Profi Landon Donovan mit der Schweinegrippe infiziert. Nun sollen auch seine Mannschaftskollegen um Cherundolo vorsorglich untersucht werden.

Wie der Verein mitteilte, zeige der Verteidiger aber keine Symptome für den H1N1-Virus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel