VfB Stuttgart muss für den Rest der Hinrunde auf Martin Lanig verzichten.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler erlitt im Heimspiel gegen den Aufsteiger SC Freiburg einen Kreuzbandriss. Die Blessur wurde in der Halbzeit festgestellt.

Für Lanig kam nach der Pause der Brasilianer Elson, der zwei Treffer zum ersten Saisonsieg der Schwaben beisteuerte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel