Der FC Schalke 04 ist zusammen mit dem punkt- und torgleichen VfL Wolfsburg Tabellenführer. Die Königsblauen setzten sich mühelos mit 3:0 (2:0) gegen den VfL Bochum durch.

Schalke war im Revier-Derby in allen Belangen überlegen und ging durch Moritz in Front (38.). Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Westermann auf 2:0.

In der zweiten Hälfte ließen es die Königsblauen etwas langsamer angehen und erzielten nur noch durch Farfan ihren dritten Treffer (76.). Bochum blieb weitestgehend harmlos und zeigte keinerlei Anstalten die Partie noch zu drehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel