Hertha BSC hat Mittelfeldspieler Lucio in seine brasilianische Heimat ausgeliehen.

Der 30-jährige Linksfuß soll für ein Jahr zum beim Erstligisten Gremio Porto Alegre Spielpraxis sammeln und zur Saison 2010/11 wieder zu den Berlinern stoßen.

Lucio war im Sommer 2007 an die Spree gekommen und hatte sich nur wenig später eine schwere Knieverletzung zugezogen, die ihn über ein Jahr lang außer Gefecht gesetzt hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel