Beste Fußball-Unterhaltung und eine gelungene Geburtstagsparty:

Die "Königlichen" von Real Madrid erwiesen sich beim Jubiläumsspiel anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Borussia Dortmund als würdiger Gast, verteilten jedoch beim 5:0 (1:0) keine Geschenke.

Im mit 75.000 Zuschauern bestbesuchten Freundschaftsspiel in der Geschichte der Bundesliga erzielten Esteban Granero (3.), Arjen Robben (48.), Gonzalo Higuain (73.), Kaka (76., Foulelfmeter) sowie Raul (89.) die Treffer für den spanischen Rekordmeister um Weltfußballer Cristiano Ronaldo.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel