Auch Bastian Schweinsteiger lehnt einen Einsatz auf der "Zehner-Position" beim FC Bayern München ab. Die Spielmacher-Rolle sei zu offensiv für ihn.

"Ich will zwar das Spiel mit klugen Pässen leiten, mir liegt jedoch mehr an der Defensive", so der 25-Jährige.

Nun ist Louis van Gaal auf der Suche nach einem Spielmacher, denn Franck Ribery will der Trainer nicht zwingen: "Ich werde nie etwas mit einem Spieler machen, das er nicht will".

Thomas Müller, Jose Ernesto Sosa und Alexander Baumjohann konnten als Spielgestalter nicht überzeugen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel