Der VfL Bochum feierte beim 1:0 über Hertha BSC den ersten Sieg der Saison. Anther Yahia erzielte in der 47. Min. den spielentscheidenden Treffer. Das Spiel war auch ein Duell zwischen Marcel Koller Lucien Favre, den Schweizer Trainern in der Bundesliga.

Tief im Westen spielte der VfL die Hauptstädter in den ersten 60 Minuten förmlich an die Wand, ehe die Berliner aufdrehten. Ein Treffer gelang dem Tabellen-Vierten der vergangenen Saison aber nicht mehr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel