Für Trainer Thomas Tuchel vom FSV Mainz 05 ist die mögliche Tabellenführung im Oberhaus kein Thema.

"Ich habe noch nicht auf die Tabelle geschaut, wir lassen uns von der Tabellensituation nicht blenden", so der Coach vor dem Gastspiel bei Borussia Mönchengladbach: "Wir fahren sicher nicht als Favorit nach Gladbach."

Am vergangenen Wochenende hatten die Rheinhessen durch ein 2:1 gegen den Bayern München für eine Überraschung gesorgt.

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Nikolce Noveski, der unter Oberschenkelproblemen leidet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel