Der mit nur einem Punkt aus drei Spielen in die Saison gestartete Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg ist offenbar am Ex-Dortmunder Ebi Smolarek interessiert.

Der polnische Nationalspieler stand zuletzt beim spanischen Verein Racing Santander unter Vertrag und könnte ablösefrei wechseln.

Nürnberg hatte zunächst Verstärkungen ausgeschlossen, ist nach dem schwachen Auftakt aber wohl doch auf der Suche nach einer Offensivkraft.

Smolarek hatte in 41 Einsätzen für die polnische Auswahl 19 Treffer erzielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel