Mittelfeldspieler Carlos Grossmüller von Schalke 04 steht vor der Rückkehr in seine Heimat Uruguay.

Der 26-Jährige, der im August 2007 vom FC Danubio für geschätzte 3,5 Millionen Euro zu den Königsblauen gewechselt war, erhielt von Trainer und Manager Felix Magath die Zusage für einen Wechsel zu seinem Ex-Verein.

"Ich habe mich mit ihm geeinigt, dass er für ein Jahr ausgeliehen wird", so Magath.

Grossmüller wurde in der vergangenen Saison aus disziplinarischen Gründen in die zweite Mannschaft, die in der Regionalliga spielt, verbannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel