Neues aus der Gerüchteküche um die Sturmformation des FC Bayern: Laut "Washington Post" ist der Deutsche Meister an Landon Donovan vom Beckham-Klub Los Angeles Galaxy interessiert.

Der US-Amerikaner ist in Deutschland kein Unbekannter: Einst stand der 26-Jährige bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen.

Mittlerweile zählt Donovan jedoch zu den Superstars der MLS und erzielte für die Kalifornier in 89 Partien 48 Treffer. Auch englische Vereine sollen interessiert sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel