Was für ein Derby-Drama: Nach einer Schalker 3:0-Führung hat sich Borussia Dortmund noch ein 3:3 erkämpft.

Held des Tages war Alex Frei, der das 2:3 und per Handelfmeter das 3:3 für den BVB erzielte. Beim S04 flogen Christian Pander und Fabian Ernst vom Feld.

Einen 3:0-Sieg feierte der FC Bayern in Köln, Hamburg drehte einen 0:2-Rückstand gegen Leverkusen noch in ein 3:2 und löste Schalke an der Spitze ab. Bremen feierte mit einem 3:0 gegen Cottbus den ersten Saisonsieg.

Hertha gegen Wolfsburg endete 2:2, Hoffenheim gegen Stuttgart 0:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel