Superstar Franck Ribery hat eine neue Runde im Streit mit Louis van Gaal eröffnet und den Trainer von Bayern München offen attackiert.

"Das ist das erste Mal, dass mein Kontakt zu einem Trainer nicht positiv ist", sagte Ribery der "L'Equipe".

Zudem sei die Stimmung im Training unter dem Niederländer zu ernst, man müsse mehr lachen und Spaß haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel