Stürmer Luca Toni hat Bayern München mit Abschied gedroht, sollte er unter dem neuen Trainer Louis van Gaal nicht wie gewohnt zum Einsatz kommen.

"Ich kenne meinen Wert und es gibt viele Vereine, die meine Stärken kennen. Sollte ich also auf Dauer keine Chance bekommen, muss ich mir Gedanken machen. Sollte ich länger nicht spielen, setze ich mich mit den Angeboten anderer Klubs auseinander", sagte er dem "kicker".

Toni hat aufgrund einer Achillessehnenverletzung unter van Gaal noch keine einzige Pflichtspielminute bestritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel