Der an einer noch rätselhaften Infektion erkrankte Nationaltorhüter Robert Enke wird auch seinem Arbeitgeber Hannover 96 am kommenden Spieltag nicht zur Verfügung stehen.

Die Niedersachsen wollen das für die nächste Woche avisierte Ergebnis eines weiteren Bluttests am Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin abwarten.

Für den 32-Jährigen wird im Nordderby am Sonntag beim deutschen Pokalsieger Werder Bremen Ersatztorwart Florian Fromlowitz zum Einsatz kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel