Trainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund hat Bayern München am Samstag die Favoritenrolle zugeschoben.

"Es wäre Blödsinn, uns - auch wenn wenn wir vor eigenem Publikum antreten - in die Favoritenrolle zu drängen. Die Bayern gehören zu den spielstärksten Mannschaften in Deutschland", so Klopp.

Man habe unter der Woche schon geflachst, als es hieß, Mario Gomez sei bei den Münchnern verletzt: "Dann spielt halt ein Klose, und wenn der nicht kann, ein Luca Toni."

Klopp kann bis auf Sebastian Kehl auf den kompletten Kader zurückgreifen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel