Bayer Leverkusen muss im Spiel beim VfL Wolfsburg möglicherweise auf den tschechischen Nationalspieler Michal Kadlec verzichten.

Der Linksverteidiger laboriert nach seinem Einsatz in der WM-Quali für Tschechien (7:0 gegen San Marino) an Sprunggelenkproblemen. Sollte Kadlec nicht fit werden, wird Trainer Jupp Heynckes möglicherweise auf den ehemaligen Wolfsburger Hans Sarpei zurückgreifen.

Nicht im Kader stehen werden neben Stefan Reinartz (Muskelfaserriss im Oberschenkel) auch die U-20-Nationalspieler Lars Bender und Richard Sukuta-Paso.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel