Um beim FC Bayern nach seiner langen Pause den Anschluss zu schaffen, würde Luca Toni auch freiwillig in der Reserve des Rekordmeisters auflaufen.

"Bei ihm sieht es schon sehr gut aus, er will sogar ein Freundschaftsspiel in unserer zweiten Mannschaft machen", erklärte Bayern-Trainer Louis van Gaal am Freitag, einen Tag nachdem Toni erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert hatte.

Sogar ein Einsatz in der Dritten Liga sei denkbar, sagte van Gaal: "Das müssen wir aber mit Mehmet Scholl besprechen." Scholl trainiert die "kleinen Bayern".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel