Nach der bitteren 1:5-Klatsche gegen den FC Bayern München, der höchsten Heimniederlage seit 38 Jahren, ordnete Trainer Jürgen Klopp für seine Profis von Borussia Dortmund ein zweitägiges Trainingslager zwecks Krisenbewältigung im Hotel Klosterpforte in Marienfeld an.

"Durch die Länderspielreisen unserer Nationalspieler waren wir in den letzten zwei Wochen nie vollzählig. Diese zwei Tage sollen die Gemeinschaft stärken", sagte Klopp der "Bild".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel