Hannover 96 bangt vor dem Punktspiel am kommenden Samstag gegen Borussia Dortmund um den Einsatz von Mittelfeldspieler Hanno Balitsch.

Der 28-Jährige wird von Rückenproblemen geplagt und könnte die ohnehin schon umfangreiche Ausfallliste der Niedersachsen weiter verlängern.

Nach Nationaltorhüter Robert Enke, Mikael Forssell, Mike Hanke, Vinicius, Sergio Pinto, Leon Andreasen, Jan Schlaudraff und Altin Lala meldete sich am Donnerstag auch Innenverteidiger Mario Eggimann mit Nackenproblemen für die Partie gegen den BVB ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel