Lukas Podolski hat noch einen guten Draht zu seinem ehemaligen Klub und würde im Falle der Meisterschaft wohl sogar mit dem FC Bayern München feiern.

"Die Einladung wird bestimmt kommen von Uli Hoeneß, das würde mich auf jeden Fall freuen", sagte Podolski der "Bild" und betonte, noch immer Wert auf den Rat des FCB-Managers zu legen.

Seine Rückkehr zum 1. FC Köln bereue der 24-Jährige trotz der sportlichen Misere des Tabellen-Letzten "keinesfalls": "Ich werde niemals sagen, dass es der falsche Schritt war. Ich wusste, dass es eine schwierige Saison wird. Ich liebe diesen Klub."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel