Der SC Freiburg treibt seine Pläne hinsichtlich eines Neu- oder Umbaus des heimischen Stadions weiter voran.

"Wir werden nächste Woche eine Machbarkeitsstudie zum Thema Stadion in Auftrag geben", sagte Schatzmeister Henry Breit und betonte die Bedeutung des Vorhabens für den Klub: "Wir müssen für den Profistandort arbeiten."

Die Arena in Freiburg bietet derzeit 24.000 Zuschauern Platz. In der Vergangenheit hatten sich die Breisgauer gegen einen Ausbau des Stadions entschieden und stattdessen Geld in den Aufbau der Fußballschule investiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel