Hamburgs Neuzugang Zé Roberto empfiehlt seinem neuen Arbeitgeber, in der Winterpause Miroslav Klose vom FC Bayern München zu verpflichten.

"Momentan ist Klose nur Stürmer Nummer vier bei Bayern, will aber zur WM. Da ist es nicht gut für ihn, oft auf der Bank zu sitzen", sagte Zé Roberto gegenüber der "Sportbild".

"Es könnte sein, dass er im Winter unglücklich ist und wegwill. Vielleicht gibt es dann die Möglichkeit, ihn zu holen."

Auch ein Comeback in der "Selecao" kann sich Zé vorstellen: "Es wäre mein größter Traum, noch eine WM für Brasilien zu spielen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel