Vor dem kommenden Punktspiel gegen Bayer Leverkusen bangt Hannover 96 um den Einsatz von gleich drei Profis: Neben den Mittelfeldspielern Arnold Bruggink, der an einer Fußentzündung leidet und Christian Schulz mit einer Leistenzerrung ist Stürmer Mike Hanke wegen einer Grippe nicht im Vollbesitz seiner Kräfte.

Aber es gibt für trainer Dieter Hecking auch eine gute Nachricht: Nach überstandener Bauchmuskelzerrung wird Abwehrspieler Steven Cherundolo wohl ins Aufgebot zurückkehren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel