Der VfB Stuttgart hatte gegen die Franfurter Eintracht wenig Mühe und gewann auswärts durch zwei Tore von Schieber (17. und 31.), Hitzlesperger (54.).

Stuttgart verbessert sich damit auf Platz zehn. Die Eintracht rangiert eine Position davor.

Auch Werder Bremen konnte gegen den FSV Mainz 05 überzeugen und siegte souverän mit 3:0. Die Tore für die Norddeutschen erzielten Hunt (38.) und zweimal Pizarro (71. und 83.)

Bremen ist mit dem Sieg nun Vierter, während Mainz auf Rang acht zurückfällt.

Im Spiel Bayer Leverkusen gegen den 1. FC Köln setzten sich die Leverkusener mit 1:0 durch. Das Tor des Tages erzielte Simon Rolfes in der 82. Minute.

Leverkusen ist nach dem Spiel neuer Spitzenreiter, während die "Geißböcke" auf den vorletzten Platz abrutschen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel