Einen Tag nach dem 1:0-Derbysieg bei Borussia Dortmund ist Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi am Sonntag bei Schalke 04 wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Der Angreifer hatte zuletzt wegen einer anhaltenden Grippe eine Woche pausieren müssen.

"Ich fühle mich wieder besser und werde die Belastung jetzt nach und nach steigern", sagte Kuranyi nach der etwa einstündigen Einheit am Sonntagmorgen.

Noch nicht so weit ist hingegen Mineiro. Der Brasilianer befindet sich im Lauftraining und dürfte erst Mitte Oktober wieder einsatzfähig sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel