SC Freiburg hat Borussia Mönchengladbach im ersten Sonntagsspiel deutlich mit 3:0 geschlagen und damit den zweiten Sieg in Serie gefeiert.

Gladbach verliert zum vierten Mal in den letzten 15 Tagen und rutscht in der Tabelle ab.

Die Tore für die Breisgauer erzielten Idrissou (54.), Abdessadki (72.) und Schuster (80.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel