Franck Ribery steht nach dreimonatiger Verletzungspause vor seinem Comeback für den FC Bayern. Der Franzose wird aller Voraussicht nach bei der Partie am Samstag gegen Werder Bremen zum Einsatz kommen.

"Ich bin mir nicht sicher, ob ich von Beginn an spielen werde, aber auf jeden Fall stehe ich im Kader", sagte der 25-Jäghrige der "tz".

Unterdessen muss Trainer Jürgen Klinsmann womöglich auf Miroslav Klose verzichten. Der Stürmer hatte beim Champions-League-Spiel in Bukarest (1:0) einen Schlag auf den rechten Oberschenkel bekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel