Kein gutes Haar lässt Gerd Müller an Mario Gomez, Miro Klose und Lukas Podolski.

Der "Bomber der Nation" hat das Nationalstürmer-Trio scharf attackiert. Im DSF stellte der 63-Jährige deren Qualität in Frage: "Wenn man sieht, wer heute die Stürmer sind in der Nationalmannschaft - die hätten früher nicht mal am Ball riechen dürfen."

Bundestrainer Joachim Löw konterte in der "Bild": "Soviel Räume, wie die Stürmer früher 90 Minuten lang hatten, gibt es heute für die Stürmer nicht mal fünf Minuten lang in einem Spiel."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel