Ex-Bayern-Keeper Oliver Kahn hat Jens Lehmann kritisiert. Im "SWR"-Fernsehen konnte sich Kahn einen kleinen Seitenhieb gegen seinen ehemaligen Rivalen nicht verkneifen.

"Ein bisschen mehr Gelassenheit täte Jens vielleicht ganz gut. Zum Ende der Karriere steht es einem ganz gut, wenn man das Ganze mal mit einem Lächeln nimmt", sagte Kahn, nachdem Lehmann (39) vor dem Spiel seines VfB Stuttgart in Frankfurt einen Fotografen angerempelt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel