Der neue belgische Fußball-Nationaltrainer Dick Advocaat hat das Bundesliga-Duo Daniel van Buyten (Bayern München) und Logan Bailly (Borussia M'Gladbach) für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele nominiert.

Der Niederländer berief zudem den Ex-Gladbacher Wesley Sonck in den 20-Mann-Kader für die Partien am 10. Oktober in Brüssel gegen die Türkei und vier Tage später in Tallin gegen Estland.

Für Belgien sind die beiden Spiele unbedeutend, da die "Roten Teufel" die Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika bereits vorzeitig verpasst haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel