Borussia Dortmund muss etwa drei Wochen auf den Brasilianer Tinga verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Punktspiel am vergangenen Samstag bei Borussia Mönchengladbach (1:0) eine Zerrung in der rechten Leiste zu. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Folglich wird Tinga den Westfalen im Revierderby gegen den VfL Bochum (18. Oktober) und eventuell auch noch im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen (23. Oktober) fehlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel