Angreifer Ivica Olic wird dem deutschen Rekordmeister Bayern München länger fehlen als bislang befürchtet.

Wie die Münchner am Montag mitteilten, muss der Kroate aufgrund eines Muskelbündelrisses in der rechten Wade eine Zwangspause von voraussichtlich sechs Wochen einlegen.

Olic hatte sich die Verletzung im Trainingslager der kroatischen Nationalmannschaft zugezogen.

Im Auswärtsspiel am Samstag beim SC Freiburg fehlen dem FC Bayern darüber hinaus Arjen Robben sowie wohl auch Franck Ribery.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel