Eintracht Frankfurt bangt vor dem richtungweisenden Heimspiel gegen Hannover 96 auch um den Einsatz von Torjäger Ioannis Amanatidis.

Der 28 Jahre alte Angreifer hat erneut Schmerzen am operierten rechten Knie und wird voraussichtlich ausfallen.

Zudem ist der Einsatz von Außenverteidiger Patrick Ochs wegen einer Zerrung der hinteren Oberschenkelmuskulatur fraglich.

Definitiv ausfallen werden die gesperrten Pirmin Schwegler, Marco Russ und Selim Teber sowie der noch an einem Rippenbruch laborierende Alexander Vasoski.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel