Trotz einer Blessur am Fuß will Lukas Podolski Fußball-Bundesligist 1. FC Köln am Samstag gegen Aufsteiger FSV Mainz 05 zum ersten Heimsieg der Saison führen .

"Ich gehe davon aus, dass ich spielen kann. Ich freue mich auf das Spiel. Das ist ein Gegner auf Augenhöhe, da muss ein Sieg her", sagte der 24-Jährige, der im WM-Qualifikationsspiel Deutschlands gegen Finnland (1:1) am Mittwoch in Hamburg eine Knöchelprellung erlitten hatte.

Mainz belegt derzeit den 6. Platz und hat neun Punkte mehr auf dem Konto als der Tabellen-16. Köln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel