Hannover 96 muss im Punktspiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt auf Abwehrspieler Konstantin Rausch und Offensivallrounder Valdet Rama verzichten.

Linksverteidiger Rausch leidet an Schwindelgefühlen, Rama wird von einer Wadenprellung geplagt.

Damit stehen 96-Trainer Andreas Bergmann insgesamt zehn Profis nicht zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel