Arjen Robben steht Bayern München im Spiel am Samstag beim SC Freiburg nun doch nicht zur Verfügung.

Der niederländische Nationalspieler klagte nach dem Abschlusstraining des deutschen Rekordmeisters am Freitag über leichte Probleme und verzichtete auf die Reise.

Das teilte der Klub auf seiner Internetseite mit.

Robben, der vor zwei Wochen am Knie operiert worden war, wird am Wochenende in München behandelt. Er soll nach Möglichkeit beim Champions-League-Spiel am Mittwoch in Bordeaux in den Kader zurückkehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel