Durch den erlösenden ersten Heimsieg der Saison hat der 1. FC Köln zumindest bis Sonntag die Abstiegsränge der Bundesliga verlassen.

Dank Kapitän Milivoje Novakovic (42.) setzten sich die Rheinländer im "Duell der Karnevalsvereine" mit 1: 0 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 durch.

Für den FC war es der erste Heimsieg seit mehr als fünf Monaten und der erst zweite seit dem 7. November 2008. Mainz kassierte am 9. Spieltag die dritte Niederlage, rangiert aber weiterhin als bester Aufsteiger in der oberen Tabellenhälfte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel