1899 Hoffenheim muss im Punktspiel gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg auf Nationalspieler Andreas Beck und den senegalesischen Stürmer Demba Ba verzichten.

Beide laborieren an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel. Ob Beck und Ba in der darauf folgenden Woche im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Zweitligist TuS Koblenz wieder zur Verfügung stehen, ist fraglich.

Beck zog sich die Verletzung bei Werder Bremen zu, Ba beim Länderspiel gegen Südkorea.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel