Der Hamburger SV hofft vor dem Spitzenspiel der am Sonntag bei Schalke 04 auf eine Rückkehr von Nationalspieler Jerome Boateng.

Der 21-Jährige, der für die Europa-League-Begegnung am Donnerstag beim schottischen Vizemeister Celtic Glasgow (1:0) wegen einer Bänderzerrung im Knie kurzfristig passen musste, befindet sich nach Klubangaben auf dem Weg der Besserung.

Ob Trainer Bruno Labbadia gegen Schalke auf den Innenverteidiger zurückgreifen kann, soll jedoch erst nach der Rückkehr nach Hamburg entschieden werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel