Der VfB Stuttgart hat bei Hannover 96 0:1 (0:1) verloren und taumelt nach der vierten Pflichtspiel-Niederlage in Folge weiter Richtung Abstiegszone.

Der FSV Mainz 05 hat seine starke Heimbilanz ausgebaut und seine Position als bester Aufsteiger der Saison gefestigt. Die Rheinhessen besiegten den SC Freiburg mit 3:0.

1899 Hoffenheim hat sich mit einem Sieg aus dem Tief geschossen und wieder Anschluss an die Spitze gefunden. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge setzten sich die Kraichgauer am 10. Spieltag 3:0 (2:0) im Duell gegen den 1. FC Nürnberg durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel