Der VfL Bochum scheint auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden zu sein. Laut "kicker" soll Heiko Herrlich Mitte der Woche vorgestellt werden und im Spiel gegen Frankfurt erstmals auf der Bochumer Bank sitzen.

Aus anderen Quellen wird dagegen der Ex-Mainzer Jörn Andersen als Top-Kandidat auf die Nachfolge von Interimstrainer Frank Heinemann genannt.

Der 37-jährige Herrlich betreut derzeit die deutsche U19-Nationalmannschaft, mit der er in der EM-Qualifikation die 2. Runde erreicht hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel