Der Diebstahl eines Fanschals von Schalke 04 hat einem Anhänger von Borussia Dortmund eine Bewährungsstrafe sowie den Entzug seiner Dauerkarte eingebracht.

Das Dortmunder Landgericht verurteilte den 26-Jährigen zu sechs Monaten Haft auf Bewährung, nachdem er bei einem A-Jugendspiel im Juni 2008 einem Schalke-Fan den Schal gestohlen hatte.

Außerdem darf er bis Saisonende kein Heim- oder Auswärtsspiel der Dortmunder mehr besuchen.

"Es soll sich herumsprechen, dass so etwas nicht geduldet wird", sagte Richter Ludwig Brockmeier.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel