Werder Bremen muss auch im Auswärtsspiel am Samstag beim 1. FC Nürnberg auf Claudio Pizarro verzichten. Der Peruaner fällt wegen einer Sprunggelenkverletzung aus.

"Er ist nicht dabei. Es ist bei ihm zwar besser geworden, aber nicht so entscheidend, dass er spielen könnte", erklärte Trainer Thomas Schaaf.

Der DFB-Pokalsieger hat somit am Samstag den Schweden Markus Rosenberg als einzigen Stürmer im Kader. Die Angreifer Marcelo Moreno, Torsten Oehrl und Hugo Almeida fehlen ohnehin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel