Laut ?Bild? denkt Bundesliga-Schlusslicht Hertha BSC Berlin über eine Verpflichtung von Roy Makaay nach.

Trainer Friedhelm Funkel sagte, er bräuchte erfahrene Bundesliga-Spieler, die deutsch sprechen können. "Roy ist seine ganze Karriere eine Tormaschine gewesen. Der weiß genau, wie es geht. Ein Top-Stürmer", lobte Manager Michael Preetz den früheren Bayern-Stürmer.

Der Niederländer war den ?Herthanern? schon einmal angeboten worden, damals lehnte Lucien Favre jedoch ab.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel