Eintracht Frankfurts Stürmer Ioannis Amanatidis muss erneut am Knie operiert werden.

Knie-Spezialist Ulrich Boenisch, bei dem der Grieche bereits 2008 in Behandlung war, wird den Eingriff am 9. November vornehmen.

Erst nach der Operation wird sich rausstellen, wann Eintracht-Coach Michael Skibbe wieder auf seinen Torjäger zurückgreifen kann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel