Sami Khedira muss vier bis sechs Wochen pausieren und wird dem VfB Stuttgart wohl erst wieder nach der Winterpause zur Verfügung stehen.

Der deutsche Nationalspieler leidet schon seit längerer Zeit unter einer Überlastungsreaktion im Fuß und spielte seit dem nur hin und wieder. Würde er jetzt keine Pause einlegen, droht ihm ein Ermüdungsbruch im Mittelfuß und damit ein monatelanges Fehlen.

Auch die Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste wird der Stuttgarter verpassen, was seine WM-Chancen nicht unbedingt erhöht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel